Übersicht aller Fälle

Macht (LehrerInnen): Einstellungen der LehrerInnen

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten Einstellungen der LehrerInnen

In seltenen Fällen konnte ich Zeuge von LehrerInnen-Aussagen werden, die die Einstellung der LehrerInnen gegenüber den SchülerInnen erkennen ließen.

01.10.02 Frau Langhans, die Deutschlehrerin, bat mich eines Tages mich von Beatrice wegzusetzen. Als ich ihr entgegnete, daß ich Beatrice – . . . → Weiterlesen: Macht (LehrerInnen): Einstellungen der LehrerInnen

Vertretung bei Frau Unbekannt

Im folgenden wollen wir das Protokoll einer Vertretungsstunde betrachten, an welchem sich genauer untersuchen lässt, wie sich die Kinder bzw. Jugendlichen zur Unterrichtssituation und zur Schülerrolle ins Verhältnis setzen. . . . → Weiterlesen: Vertretung bei Frau Unbekannt

Vertretung bei Frau Dorfler

Wir betrachten im folgenden das Protokoll einer weiteren Vertretungsstunde, die in mancher Hinsicht einen deutlichen Kontrast bietet zur Stunde bei Frau Unbekannt (Link Fall „Vertretungsstunde bei Frau Unbekannt“), letztlich aber in ähnlicher Weise das Insistieren der Kinder bzw. Jugendlichen auf ihrer Schülerrolle zeigt. Auch diese Stunde ist davon gekennzeichnet, dass die Lehrerin, Frau Dorfler, die Sonderbedingungen der Vertretungsstunde für etwas anderes nutzen möchte als herkömmlichen Unterricht. Frau Dorfler war drei Jahre Klassenlehrerin und hat die Klasse vor einem halben Jahr abgegeben. Jetzt ist sie für eine Vertretungsstunde in ihrer ehemaligen Klasse eingeteilt. Im Unterschied Zur Stunde bei Frau Unbekannt treffen hier also Beteiligte aufeinander, die bereits eine intensive gemeinsame Geschichte haben. An diesem Tag hatte mit dem Angriff der USA der Irakkrieg begonnen. . . . → Weiterlesen: Vertretung bei Frau Dorfler