Übersicht aller Fälle

Kommunikation von Urteilen/Überzeugungen im Unterricht

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten

Ausgehend von dem hier beschriebenen Desiderat macht der vorliegende Beitrag einen methodologischen Vorschlag für die Untersuchung der Kommunikation von Ur­teilen im Geschichtsunterricht. Vor dem Hintergrund der Anforderungen an die empi­rische Unterrichtsforschung wird Unterricht allgemein und in Bezug auf die besondere Zielsetzung „Urteilsbildung“ bestimmt. Sodann wird das methodische Verfahren . . . → Weiterlesen: Kommunikation von Urteilen/Überzeugungen im Unterricht

Negativität im Unterricht – eine Interaktionsanalyse

Falldarstellung

Im Folgenden wird zunächst ein Auszug aus einer Transkription einer Videodoku­mentation einer Unterrichtsstunde abgedruckt und dann auf dessen Entstehungskon­text hingewiesen. Der Unterricht wurde im Medienzentrum der Humboldt zu Berlin im Jahre 1977 aufgezeichnet. In einer Interaktionsanalyse des Ausschnittes wird gezeigt, dass es sich bei der aufgezeichneten Unterrichtssequenz um eine didaktisch fragwürdige . . . → Weiterlesen: Negativität im Unterricht – eine Interaktionsanalyse

Literarische Anschlusskommunikation im Unterricht

Hinweis des Fallarchivs:

Das Thema der Stunde ist die Schuldfrage aus dem Roman Malka Mai und ist hier nachzulesen.

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten

Der ausgewählte Gesprächsausschnitt stammt aus dem Unterricht der neunten Klasse der deutschen Schule in Warschau. Diese Klasse besuchen zehn SchülerInnen (sieben Mädchen und drei Jungen). . . . → Weiterlesen: Literarische Anschlusskommunikation im Unterricht

Schwierigkeiten der Rekonstruktion unterrichtlicher Aneignungsprozesse – Ein Unterrichtstranskript

Hinweis des Fallarchivs – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit

Schwierigkeiten der Rekonstruktion unterrichtlicher Aneignungsprozesse – Ein Unterrichtsprotokoll

Schwierigkeiten der Rekonstruktion unterrichtlicher Aneignungsprozesse – Schülerinterviews

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten

„Haben’s alle verstanden, gell?“[1] Mit dieser Rückfrage erkundigt sich eine Lehrerin danach, ob ihre Schülerinnen das, . . . → Weiterlesen: Schwierigkeiten der Rekonstruktion unterrichtlicher Aneignungsprozesse – Ein Unterrichtstranskript

Fallverstehen – Analyse eines Arbeitsauftrags im Fach Kunst zum Thema „Zärtlichkeit“

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten

(…)

Es soll exemplarisch eine jener Analysen, die im Rahmen des Forschungsprojektes bisher durchgeführt wurden, vorgestellt werden, die Analyse einer Episode aus einer Stunde im Fach Kunst an einer Integrierten Gesamtschule.[1] (…)

Die Analyse beschränkt sich nun auf den Arbeitsauftrag, der zu Beginn der . . . → Weiterlesen: Fallverstehen – Analyse eines Arbeitsauftrags im Fach Kunst zum Thema „Zärtlichkeit“

„Aber ich bin ein Deutscher!“ – Der Umgang mit ethnischer Differenz

Hinweis des Fallarchivs – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

„Stellt euren ausländischen Mitschülern Fragen“ – Der Umgang mit ethnischer Differenz in Form von Arbeitsaufträgen.

Falldarstellung

Da mit der Formulierung von Zielen noch keine pädagogische Praxis gestaltet ist, wird es im folgenden um die pädagogisch-didaktischen Formen des . . . → Weiterlesen: „Aber ich bin ein Deutscher!“ – Der Umgang mit ethnischer Differenz

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Rechnen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Unterhaltung durch . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Geschützt: Macht Religionsunterricht Sinn? – Unterrichtsverlauf

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Hochwasser

Falldarstellung

Unterschiedliche „Rahmungen“ einer Tabelle

Es geht um das leidige Rechnen mit „Plus“ und „Minus“, das in der erwähnten 8. Klasse zu Beginn des Schuljahres noch einmal wiederholt und vertieft wurde. Am Beispiel der Wasserstandsmessung will der Lehrer die Addition positiver und negativer (ganzer) Zahlen verdeutlichen. Er skizziert dazu . . . → Weiterlesen: Hochwasser

Die Schulklasse als Publikum

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten

Die folgenden Szenen stammen alle aus einem Beobachtungsprotokoll, das insbesondere auf einen Schüler fokussiert, der im Folgenden „Ralf“ genannt wird. Zum Kontext: Es handelt sich um einen Sitzkreis, bei dem die Schülerinnen und Schüler auf niedrigen Bänken oder zum Teil auf dem Boden sitzen und die Mitte frei . . . → Weiterlesen: Die Schulklasse als Publikum