Übersicht aller Fälle

Geschützt: Die „Öhrchen-Installation“ als Grundlage einer empirischen Studie – Blauer Kreis

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geschützt: Die „Öhrchen-Installation“ als Grundlage einer empirischen Studie – Roter Stern

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geschützt: Auf der „Hinterbühne“: Lehrperson als Gesprächsthema

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geschützt: Im direkten Kontakt: Die Lehrerin herausfordern

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Der (Kern-)Fall „Nevin“: „Lernen ist verschwenderische Zeit“

Hinweis: der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit: „Der Fall „Sina“: „viele Leute denken dass es echt so ne schlimme Schule ist““   „Der Fall „Jette“: „für dich ist alles geregelt““ Einleitende Bemerkungen

Im Folgenden steht der Fall „Nevin“ als Ausgangs- bzw. Kernfall im Zentrum der Interpretationen. Es handelt sich hier um . . . → Weiterlesen: Der (Kern-)Fall „Nevin“: „Lernen ist verschwenderische Zeit“

Der Fall „Sina“: „viele Leute denken dass es echt so ne schlimme Schule ist“

Hinweis: der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit: „Der Fall „Jette“: „für dich ist alles geregelt““ „Der (Kern-)Fall „Nevin“: „Lernen ist verschwenderische Zeit““ Einleitende Bemerkungen

Auch Sina muss sich mit einem hohen Transformationsdruck auf ihren sportbezogenen Orientierungsrahmen auseinandersetzen. Demgegenüber weist sie auf den ersten Blick bezüglich schulischer Erwartungen und Leistungsanforderungen keinerlei Passungsprobleme . . . → Weiterlesen: Der Fall „Sina“: „viele Leute denken dass es echt so ne schlimme Schule ist“

Der Fall „Jette“: „für dich ist alles geregelt“

Hinweis: der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit: „Der Fall „Sina“: „viele Leute denken dass es echt so ne schlimme Schule ist““   „Der (Kern-)Fall „Nevin“: „Lernen ist verschwenderische Zeit““ Einleitende Bemerkungen

Jette wurde als weiterer Eckfall des Samples für die vorliegende Untersu­chung ausgewählt, da sich bereits auf Basis der formulierenden Interpretation . . . → Weiterlesen: Der Fall „Jette“: „für dich ist alles geregelt“

Unsicherheit im kollegialen Austausch? – Vergleich zweier Lehrerinnen

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten

Vor dem Hintergrund der oben skizzierten Hinweise auf Ungewissheit beschäftigt sich das diesem Beitrag zugrunde liegende qualitative Forschungsprojekt mit folgenden Fra­gen:

Auf welchen Ebenen thematisieren Lehrkräfte Gewissheit bzw. Ungewissheit im Umgang mit Gewalt in der Schule und aufweiche Weise geschieht dies? Wie gehen Lehrkräfte mit diesen Gewissheiten bzw. . . . → Weiterlesen: Unsicherheit im kollegialen Austausch? – Vergleich zweier Lehrerinnen

Wie verändert sich die Erziehungsfunktion der Schule? – Beispiel Schulordnung

Hinweis des Fallarchivs – diese Falldarstellung kann gemeinsam gelesen werden mit:

Wie verändert sich die Erziehungsfunktion der Schule? – Beispiel Hausordnung.

Falldarstellung

(…) Lesarten zum Funktionswandel und zur Relevanz von Schulordnungen sollen im Folgenden an zwei Beispielen durch eine genaue Lektüre und Auslegung ihrer jeweiligen pädagogischen Sinnstruktur geprüft . . . → Weiterlesen: Wie verändert sich die Erziehungsfunktion der Schule? – Beispiel Schulordnung

Wie verändert sich die Erziehungsfunktion der Schule? – Beispiel Hausordnung

Hinweis des Fallarchivs – diese Falldarstellung kann gemeinsam gelesen werden mit:

Wie verändert sich die Erziehungsfunktion der Schule? – Beispiel Schulordnung

Falldarstellung

(…) Lesarten zum Funktionswandel und zur Relevanz von Schulordnungen sollen im Folgenden an zwei Beispielen durch eine genaue Lektüre und Auslegung ihrer jeweiligen pädagogischen Sinnstruktur geprüft werden.

Die . . . → Weiterlesen: Wie verändert sich die Erziehungsfunktion der Schule? – Beispiel Hausordnung

Vergleichsarbeiten- Instrumente schulischer Evaluationskultur

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten 

[…]

Im Folgenden soll eines der „Instrumente der Qualitätssicherung“ – wie es bei einem der geistigen Väter der aktuellen „Evaluationskultur“, bei An­dreas Helmke heißt [1] – genauer betrachtet werden, das Instrument der „Ver­gleichsarbeiten“. Es soll um Vergleichsarbeiten eines bestimmten Typus ge­hen, nämlich um denjenigen Typus, der . . . → Weiterlesen: Vergleichsarbeiten- Instrumente schulischer Evaluationskultur

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Rechnen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Unterhaltung durch . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Rechnen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Rechnen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Rechnen

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer brasilianischen . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Rechnen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Unterhaltung durch Witze

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Sonderbehandlung

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Unterhaltung durch Witze

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Pseudoarbeiten: Rätselraten mit Preisen

Hinweis – der Fall kann gemeinsam gelesen werden mit:

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Abschreiben von Lauten

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Ausmalen

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Misslingender erziehender Unterricht

Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Mitsingen

Pädagogische . . . → Weiterlesen: Pädagogische Szenen einer brasilianischen Grundschule – Pseudoarbeiten: Rätselraten mit Preisen

Eine Rede zum Schulanfang (4)

zu diesem Fall sind alternative bzw. kontroverse Interpretationen vorhanden – auf die im vorliegenden Dokument reagiert wird:

Scholz, Gerold: Eine Rede zum Schulanfang(1) Combe, Arno: Eine Rede zum Schulanfang(2) Lippitz, Wilfried: Eine Rede zum Schulanfang(3)

Falldarstellung

(…)

(Rede einer Lehrerin am Einschulungstag an einer Grundschule)

. . . → Weiterlesen: Eine Rede zum Schulanfang (4)

Willst Du Lernen?

Falldarstellung

Die Kinder sollen in der dritten Schulwoche zu zweit auf dem „leeren Blatt“ (DIN A1) „schreiben“ [1] Sabine hat sich Ina ausgesucht.

 Abb. 1: September 1993-Das leere Blatt (Schulanfungsbeobachtung).

 Sie sieht das leere Blatt und fängt gleich an zu malen: einen Esel, darüber einen . . . → Weiterlesen: Willst Du Lernen?

Ich wollte hier Florian schreiben

Falldarstellung mit interpretierenden Abschnitten

Zwei Monate später (im November in Klasse 1) haben die Kinder viele Ideen zum Thema „ICH MAG“ gesammelt: Ich mag Pause, … Autos, Tiere, Leo, Molli, die Farbe Gelb, Manza, Schule… Der Satzanfang steht all der Tafel. Die Lehrerin hatte zuerst drei Striche für ICH gemacht. . . . → Weiterlesen: Ich wollte hier Florian schreiben

Mein erstes Zeugnis

Wir werden dieses Protokoll hier nicht vollständig interpretieren können. Es ist kompositorisch viel zu komplex, um seiner Binnenstruktur auf wenigen Seiten gerecht werden zu können. . . . → Weiterlesen: Mein erstes Zeugnis

Eine Rede zum Schulanfang (1)

Nach einer Theateraufführung versammeln sich Schulneulinge, ihre Eltern und die Lehrerin im „neuen“ Klassenzimmer. Die Kinder haben schon Platz genommen, ihre Eltern stehen – es sind in der Mehrzahl Mütter – im Hintergrund des Raumes. . . . → Weiterlesen: Eine Rede zum Schulanfang (1)

Erwünschte und aufgedrängte Hilfe

Allgemein läßt sich die Szene beschreiben als der Versuch eines Schülers, eine Aufgabe zu lösen. Yussuf spricht dabei zunächst eher vor sich hin, dann wendet er sich ausdrücklich an seine Tischnachbarin Franzi. Er muß allerdings mehrmals ansetzen, bevor sie ihm hilft. . . . → Weiterlesen: Erwünschte und aufgedrängte Hilfe

Eine Rede zum Schulanfang (3)

Anlaß für meine kritischen Überlegungen ist ein Text aus dem Buch des Erziehungswissenschaftlers Arno Combe mit der Kapitelüberschrift: “Schulanfang 1990: Zur Erinnerung an Th. W. Adornos “Tabus über dem Lehrerberuf”. Die Normenfalle pädagogischen Handelns. Stellvertretende Deutung und Empathie als progressive Attidüde.” (Combe 1992, 169-176) (…) . . . → Weiterlesen: Eine Rede zum Schulanfang (3)