Übersicht aller Fälle

Zugriff INTAKT-Datensatz

Zugriff INTAKT-Datensatz 

Der INTAKT-Datensatz mit 12.415 codierten Interaktionsszenen wird seit 2016 durch das Online-Fallarchiv Schulpädagogik der Universität Kassel verwaltet. Das Material ist nicht von der Seite des Online-Fallarchivs abrufbar, sondern wird als kompletter Datensatz zur Verfügung gestellt. Der Datensatz besteht aus einer Dokumentation des Datensatzes, sowie dem Datensatz selbst als MAXQDA und SPSS Dateien.

Die vollständige Nutzung der INTAKT-Datensammlung wird unter folgenden Bedingungen ermöglicht:

  1. Einreichung einer kurzen Skizze (max. 2.000 Zeichen incl. Leerzeichen) des Forschungsvorhabens, oder eine kurze Angabe über die Art der Verwendung des Datensatzes.
  2. Zusage zur vollständigen Anonymisierung von Personen und Institutionen innerhalb des Datensatzes.
  3. Zusage über Verwendung von interpretiertem Fallmaterial für die Verwendung im Online-Fallarchiv Schulpädagogik (nach Entscheidung der Mitarbeiter_Innen des Fallarchivs).
  4. Hinweis auf das Projekt INTAKT/Online-Fallarchiv Schulpädagogik Universität Kassel als Quelle des Datenmaterials.
  5. Ein Belegexemplar (falls veröffentlicht), für die das Material verwendet wurde, wird dem Online-Fallarchiv Schulpädagogik zu Dokumentationszwecken überlassen.

Der komplette Datensatz wird nach der Übermittlung der Einverständniserklärung (umfassend Punkte eins bis fünf) und einer Angabe über Art und Weise der Verwendung des Datensatzes durch das Online-Fallarchiv Schulpädagogik Universität Kassel über einen Downloadlink zur Verfügung gestellt.

Die Einverständniserklärung über die Verwendung des Datensatzes sowie die Angabe über deren Verwendung kann entweder per Fax (+49 561 804-7019) oder Email (krasemann@uni-kassel.de) gesendet werden.