Übersicht aller Fälle

Aufgabenbereich A

Das Online-Fallarchiv Schulpädagogik soll dazu beitragen, Fallarbeit in der Lehrerbildung hochschulübergreifend zu etablieren. Deshalb ist es wichtig, Lernenden, Lehrenden und Forschenden Möglichkeiten zur Bearbeitung von Fällen anzubieten. Es geht dabei nicht darum, Rezeptwissen zur Verfügung zu stellen und in praktische Handlungsmuster einzusozialisieren. Vielmehr wird Fallarbeit in der kritischen Absicht initiiert, gängige Deutungs- und Handlungsmuster über Schule, Unterricht, Lehrerhandeln oder Schülerrolle zu irritieren und Strukturerkenntnisse über Erziehungsverhältnisse zu bewirken.

  • Fallbasiertes Lernen im Hinblick auf pädagogisches Handeln und fachdidaktische Probleme

Forschendes Lernen mit Hilfe des Online-Fallarchivs erfolgt hier als fallbasiertes Lernen, also Lernen anhand von Fällen aus dem Archiv.

1. Problemfindung
Die Lernenden erhalten einen Fall und haben die Aufgabe, die darin liegenden Probleme zu erkennen und zu benennen.

2. Theoriebezüge herstellen
Die Lernenden erhalten einen Fall. Ihre Aufgabe besteht darin Theoriebezüge herzustellen.

3. Vergleich
Die Lernenden erhalten die Aufgabe, mehrere Fälle zu einem Thema zu sichten und strukturelle Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten.

4. Inszenierung
Die Lernenden erhalten die Aufgabe, einen Fall als Theaterspiel in Szene zu setzen.

5. Fortsetzung
Die Lernenden erhalten die Aufgabe, den Fall weiter zu schreiben oder weiter zu erzählen.

Aufgabentypen zum Bereich: Fallbasiertes Lernen im Hinblick auf pädagogisches Handeln und fachdidaktische Probleme

© Friederike Heinzel

AUFGABE 1 (Problemfindung)
Fallvorschläge:
Wilfried Datler – Frau A. hat Schwierigkeiten mit ihrem „Schüler“ Peter

Georg Breidenstein/Michael Meier – Tutorenstunde 

a) Welche Probleme liegen dem dargestellten Fall zu Grunde? Bitte beschreiben Sie klar und strukturiert die Problemlage?

b) Beschreiben Sie die Probleme aus Lehrer- und Schülersicht.

c) Lesen Sie nun die Interpretation des Falles und diskutieren Sie diese!

AUFGABE 2 (Theoriebezüge herstellen)
Fallvorschlag:
Karin Bräu – Jahresarbeit von Florian (Interpretation nicht mit ausgeben)

a) Unter welchen Schlagwörtern müssen Sie in der wissenschaftlichen Literatur suchen, wenn Sie mehr über diesen Fall wissen wollen.

b) Welche Theoriebezüge können Sie herstellen?

AUFGABE 3 (Vergleich)
Fallvorschläge zum Thema Unterrichtsinteraktion / Lehrer-Schüler-Interaktion:
Gisela Wegener-Spöhring – Das Thermometer
Götz Krummheuer/Birgit Brandt – Rechenkette (1)

Ihnen liegen Fälle zum Thema Unterrichtsinteraktion vor. Arbeiten Sie strukturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Interaktionen heraus!

AUFGABE 4 (Inszenierung)
Fallvorschlag:
Andreas Wernet – Die Sache mit der Kreide

Setzen Sie den Fall als Theaterspiel in Szene!

a) Wie hätte die Situation auch ausgehen können? Erarbeiten Sie alternative Dialoge!

b) Spielen Sie auch diese alternativen Szenen durch und entscheiden Sie begründet, welche drei Szenen Sie später vorspielen wollen!

c) Üben Sie die Vorstellung der Originalszene und der drei alternativen Szenen!

AUFGABE 5 (Fortsetzung)
Fallvorschlag:
Karlheinz Biller – „Diesen Blödsinn lerne ich nicht!“

Erzählen und schreiben Sie Fortsetzungen zu diesem Fall!

DOWNLOAD DIESER AUFGABEN ALS PDF HIER.